[ Zur gastroguide-muenchen.de Startseite... ]

belicous Burger

 

Burger sind in der Münchner Gastroszene und beim Publikum einfach der Renner. Auch das „belicous Burger-Restaurant“ in Haidhausen läuft prächtig. Zumindest war bei unserem Abend-Testbesuch alles ausreserviert. Die Speisenkarte hält ca. 10 „Standard-Burger“ bereit. Doch „Standard“ ist hier wohl der falsche Begriff. Ist doch jedes Burger-Gericht eine ganz eigene Komposition. Doch es geht noch viel individueller: das belicous hat das System „Bau Dir Deinen eigenen Burger“ perfektioniert. Zur Wahl stehen verschiedene Fleischsorten (Bayrisches Weiderind, Bison, Wagyu, Huhn), auch verschiedene Brötchen können gewählt werden. Und dann gibt es noch jede Menge Ergänzungsmöglichkeiten wie z.B. Käse, Gegrilltes und verschiedene Toppings. Natürlich gibt es auch vielerlei Saucen. Die Preise reichen von normal bis gehoben, je nach Fleischgewicht und Fleischsorte. Geschmacklich bzw. von der „Konsistenz“ her haben wir beim Wagyu-Burger vielleicht etwas zu viel erwartet, gutes Fleisch, aber auch sehr saftig, weshalb das relativ kleine Sesam-Brötchen leider sehr schnell matschig-durchweicht war. Mächtig im Aufbau und Fleischgehalt der „Bene-Burger“ mit 3x 125g Pattys. Zum einfach „Reinbeißen“ wird es bei so einem Burgerturm schwierig. Die Pommes waren angenehm kross und trotzdem nicht zu hart. Der Service war übrigens sehr freundlich, es herrscht eine lockere, bei Stammgästen schon familiäre Art. (Stand: 7.2.2014)

Pariser Straße 34, 81667 München
Tel. 089-62502878
www.beliciousburger.de

  geöffnet:
Mo bis Fr 11 bis 14 und 17 bis 23 Uhr
Sa und So 17 bis 23 Uhr



belicous Burger



Alle Texte und Bilder © Copyright gastroguide-muenchen
http://www.gastroguide-muenchen.de
Für die Inhalte aller Links wird keine Haftung übernommen.