[ Zur gastroguide-muenchen.de Startseite... ]

Café im Botanischen Garten

 

Mitten im Grünen und doch in der Stadt! Der Botanische Garten München im Stadtteil Nymphenburg ist eine Gartenanlage mit langer Tradition. An der ein oder anderen Stelle nicht mehr ganz taufrisch, aber eben auch mit einer langen Geschichte und vielen alten Anlagen und Gebäuden. Daher ist es toll, dass das „Café im Botanischen Garten“ erst 2015 neu renoviert wurde. Der bekannte Gastronom Carlo Rieder (Romans, Il Mulino…) betreibt auch dieses Café mit italienischem Einschlag bei Essen und Servicepersonal. Die Innenräumlichkeiten erstrahlen in neuem Glanz, schick-stylisch, aber nicht abgehoben. Dazu gibt es auf Vorder- und Rückseite eine große Terrasse, eine Beschattung erfolgt entweder mit Schirmen oder einem großen Faltdach. Die Speisenkarte hält bayerisch-mediterrane Küche bereit wie z.B. Fleischpflanzerl, Rostbratwürstel, Penne Bolognese, Griechischer Hirtensalat oder auch Flammkuchen und Burger. Dazu gibt es eine gute Auswahl an Kuchen und Eis. Die Preise bewegen sich in normalem Bereich. Das Café öffnet um 9 Uhr und schließt 30 Minuten früher als der Botanische Garten (die aktuellen Schließzeiten des Botanischen Garten auf www.botmuc.de). Für Hochzeiten, Geburtstags- und Firmenfeiern gibt es individuelle Öffnungszeiten. Cafébesucher beachten bitte den Eintrittspreis in den Botanischen Garten. Ein Spaziergang durch den schönen Park (Seerosenteich, Alpinum, Gewächshäuer etc.) lohnt sich! (Stand: 12.8.2016)

Menzingerstraße 65, 80638 München
Tel. 089-170333
www.cafe-botanischergarten.de

 

geöffnet:
Mo bis So ab 9 Uhr bis
30 Miunten vor Park-Schluss




Café im Botanischen Garten

Café, Bar, Restaurant, Eventlocation


Alle Texte und Bilder © Copyright gastroguide-muenchen
http://www.gastroguide-muenchen.de
Für die Inhalte aller Links wird keine Haftung übernommen.