News

 

gastroguide Kurznachrichten

(15.10.2017)

neu: IZAKAYA Asian Kitchen & Bar, Landsberger Str. 68, 089-122232000, www.izakaya-restaurant.com
neu: The Lovelace, A Hotel Happening, Hotel, Bar, Club, Culture, Kardinal-Faulhaber-Str. 1, Tel. 089-21540790, www.thelovelace.com
neu: Von Miller, Bar, Oskar-von-Miller Ring 33, www.facebook.com/vonmillerbar
neu: Roomer's Bar, Landsberger Str. 68, www.roomers-munich.com/bar

Kurznachrichten
 

Neu: Sonntagsbrunch im Bachmaier Hofbräu

(8.10.2017)

Sonntags und an Feiertagen gibt es im Bachmaier Hofbräu von 10 bis 15 Uhr mitten auf der Leopoldstraße 50 einen zünftigen Wirtshaus-Brunch für 19,90 Euro: angeboten wird eine große Auswahl an Frühstücksklassikern wie verschiedene Wurst- und Käsesorten, Lachs, Marmeladen, Cornflakes, Müsli, Joghurt, frischen Früchten etc. Außerdem Weißwürste, Roastbeef, bayerische Schmankerl sowie Semmeln, Baguette, Brezn und Weißbrot bis hin zu leckeren Salaten. Die Bachmaier Küchen-Crew bereitet für Sie Salate, Suppen, Reis- und Nudelgerichte, sowie Braten, Fleisch und Fisch zu. Als Beilage gibt es Gemüse, Kartoffeln, Spätzle, Reis und/oder Nudeln. Zum Abschluss verwöhnen verschiedene, wöchentlich wechselnde Nachspeisen und Desserts Ihren Gaumen. Hier erfahren Sie mehr über den Brunch im Bachmaier Hofbräu...

Mehr Infos zum Sonntags- und Feiertagsbrunch im Bachmaier Hofbräu...
 

tiato Viet Deli

(17.9.2017)

Fein, freundlich, preiswert, frisch. Das tiato Viet Deli ist ein nettes, vietnamesisches Bistro-Restaurant zwischen Haidhausen und Giesing. Das Lokal befindet sich im Erdgeschoss eines neuen, etwas nüchtern wirkendem Gebäudekomplex. Der Vietnamese punktet mit sehr gutem Essen zu fairen Preisen. Beim gastroguide-Besuch testeten wir als Vorspeise Sommerrollen mit Huhn, Sommerrollen mit Rind und LaLot-Röllchen, alles sehr fein. Bei den Hauptgerichten wählten wir Huhn mit Erdnuß-Soße, Huhn mit rotem Curry und Huhn mit Tamarinde-Soße. Bei unseren nächsten Besuchen fanden wir auch großen Gefallen an den Nudelschalen mit Huhn oder mit Frühlingsrollen. Der Service ist freundlich familär. Hier erfahren Sie mehr über das tiato Viet Deli...

Mehr über das tiato Viet Deli...
 

gastroguide Kurznachrichten

(3.9.2017)

neu: Ibizzza, Pintxos.Vinos.Champán, Friedrichstr. 30, Tel. 089-38026500, www.ibizzza.de
neu: Obacht Maxvorstadt, Augustiner Wirtschaft, Schwindstr. 20, tel. 089-23746328, www.obacht-maxvorstadt.de
neu: Neo-Brasserie Hoiz, Karlstr. 10, Tel. 089-28808809, www.hoiz.restaurant

Kurznachrichten
 

Neu: Le Terrazze - Italiener in Gern

(24.8.2017)

Aus dem Vorgängerlokal Amadeo ist vor kurzem die italienische Trattoria Le Terrazze geworden. Die Optik ist fast unverändert: zeitgemäße, schöne Innenräumlichkeiten und eine tolle, große Sommerterrasse erwartet die Gäste neben dem „Derag Livinghotel am Olympiapark“ in Gern. Die neue Wirtsfamilie setzt auf gute italienische Küche zu annehmbaren Preisen. Bei einer schönen Auswahl an Vorspeisen, Salaten, Nudelgerichten, Pizzen aus dem Steinofen, Fisch- und Fleischgerichte sowie Desserts sollte jeder Italienfreund fündig werden. Dazu gibt es eine wechselnde Wochenkarte und ermäßigte Mittagsmenüs. Ein empfehlenswertes Restaurant für jeden Anlass, ob nur auf eine Pizza oder ein ganzes Menü für Feierlichkeiten, hier fühlen sich „normale“ Gäste von jung bis alt ohne Schickimicki-Getue wohl. Hier erfahren Sie mehr über die Trattoria Le Terrazze...

Mehr über die Trattoria Le Terrazze...
 

gastroguide Kurznachrichten

(26.7.2017)

neu: Servus Heidi, Augustiner Wirtshaus, Landsberger Str. 73, Tel. 089-55276303, www.servusheidi.de
neu: Trattoria Le Terrazze, Italiener (Ex-Amadeo), Paschstr. 46, Tel. 089-154336, www.leterrazze.de
neu: Korner, Bar-Kneipe, Westermühlstr. 10, Tel. 0172-5631493
neu: Cotidiano Promenadeplatz, Maxburgstr. 4, Tel. 089-215436380, www.cotidiano.de
neu: Randy's Bar, Gravelottestr. 7, Tel. 089-99016836, www.randys.de

Kurznachrichten
 

Burger im Bachmaier Hofbräu

(2.7.2017)

Als Münchner auf der Ausgehmeile an der Leopoldstraße flanieren? Irgendwie machen wir das zugegebenermaßen recht selten. Dabei ändert sich gerade so manches entlang der "Hauptmeile" zwischen Siegestor und Münchner Freiheit. Alte Lokale verschwinden, neue eröffnen. Und bei etablierten Lokalen kehrt frischer Wind ein. So auch im Bachmaier Hofbräu. Durch den Einstieg eines neuen Gastronomenteams wird sich bis Frühjahr 2018 einiges verändern. Es ist ein Umbau, Einrichtungs-Refresh und verändertes Konzept geplant. Aktuell setzt man auf die bewährte bayerische Wirthaus-Küche und vor allem auf Burger. Bei unserem Besuch legten wir unseren Schwerpunkt deshalb auch auf das Kennenlernen des breiten Burger-Angebotes. Da sind wirklich interessante Sachen dabei, auch im "Bayern-Style" z.B. München Burger in der Laugensemmel mit gegrillter Weißwurst oder der Bavaria Burger in der Laugensemmel mit Leberkäse. Aber natürlich auch "Klassiker" wie ganz normale Rindfleisch Burger. Hier erfahren Sie mehr über die Burger im Bachmaier Hofbräu...

Mehr über die Burger im Bachmaier Hofbräu...
 

Mehlfeld's: Restaurant & Kulturbühne in Hadern

(18.6.2017)

Was macht ein gutes Stadtviertellokal aus? Das Mehlfeld's Restaurant & Kulturbühne in Hadern macht es vor! Es liegt im Einkaufzentrum Haderner Stern. Das ist ein "Betonkomplex" aus den 70er Jahren und mag für Viertelfremde auf den ersten Blick nicht sehr einladend wirken. Dabei gibt es hier schöne Wohnungen und zum Leben ist es praktisch, denn eine große Auswahl an Geschäften gibt es direkt auf dem Gelände. Und zum Leben gehört eben auch ein gutes Wirtshaus. Doch das Mehlfeld's ist sogar mehr. Es bietet mit der "Haderner Mpore" eine in die Wirtshausräumlichkeiten integrierte Bühne für allerlei Veranstaltungen. Die Küche bietet deutsch-bayerische Speisen mit teils internationalem Einschlag an. Großzügige Portionen, gutes Essen und sehr freundlicher Service. Hier erfahren Sie mehr über das Mehlfeld's...

Mehr über das Mehlfeld's...
 

Thao: vietnamesisch, voll, laut, lecker

(21.5.2017)

Das vietnamesische Restaurant Thao in Haidhausen hat uns mit sehr guten Speisen überzeugt. Das gut gefüllte Lokal scheint sehr beliebt zu sein. Bei vollem Lokal wird es leider sehr laut. Das Ambiente ist ansonsten freundlich und zurückhaltend asiatisch. Punkten tut das Thao auf alle Fälle beim feinen Essen. Preislich etwas gehobener, aber noch im Rahmen. Die viererlei verschiedenen Sommerrollen als Vorspeise geschmackvoll gewürzt mit zwei verschiedenen Dips. Die Bauernschale reichlich portioniert. Gut gefüllt auch der Saigon Crêpe mit Garnelen, Sojasprossen, Frühlingszwiebeln, Salat und Kräutern. Der Service ist sehr freundlich und frägt auch öfters ob, alles passt. Hier erfahren Sie mehr über das Thao...

Mehr über das Thao...
 

gastroguide Kurznachrichten

(1.5.2017)

neu: Meisterstück, Restaurant & Craft Beer, Kaflerstr. 19, Tel. 089-30905137
neu: The Indian Affaiirr, gehobenes indisches Restaurant, Maximiliansplatz 9, Tel. 089-39298801, www.theindianaffaiirr.com
neu: Café Borstei, Franz-Marc-Str. 9, www.cafe-borstei.de
neu: Bapas, bayerische Tapas, Leopoldstr. 56a, Tel. 089-18935727, www.cafe-mauerer.de
neu: Box-Kitchen, Boxing & Restaurant, Rundfunkplatz 4, Tel. 089-189310720, www.box-kitchen.de
neu: Kini's Kitchen, Dachauerstr. 185/Leonrodplatz, Tel. 089-55276389, www.kinis-kitchen.com

Kurznachrichten
 

Neu: Mataji's Kitchen - indisch ein bisschen anders

(12.4.2017)

Klein. Anders. Fein. In diesem indischen Restaurant schräg gegenüber dem Nordbad in Schwabing verwirklicht sich der Inhaber auf seine Art. Und die hebt sich von den üblichen indischen Lokalen ab. Auffallend ist das Ambiente im nur dezent dekorierten Lokal. Keine üblichen indischen Wandteppiche oder große Statuen. Musikalisch läuft hier kein übliches indisches Getingel sondern ein moderner Mix aus Klassik-, Relax-, Jazz- und Pop-Musik. Der Chef trägt keinen Turban, in den Toiletten gibt es Stoffhandtücher und die Speisekarte ist nicht schier endlos lang, denn hier wird Wert auf frisch zubereitete Gerichte gelegt. Hier erfahren Sie mehr über das Mataji's Kitchen...

Mehr über das Mataji's Kitchen...
 

gastroguide Kurznachrichten

(17.3.2017)

neu: Riffraff, Kneipe, Tegernseer Landstr. 96, Tel. 089-96199057, facebook.com/Riffraff089
neu: Restaurant Gabelspiel, Zehentbauerstr. 20, Tel. 089-12253940, www.restaurant-gabelspiel.de
neu: Altgiesing, Kneipe, Tegernseer Landstr. 93
neu: Schnitzel Manufaktur, Pariserstr. 34, Tel. 089-62423140, www.schnitzel-manufaktur-muenchen.de
neu: Hausfreund, Musik Bar & Restaurant von DJ Tom Novy, Buttermelcherstr. 17, www.hausfreund-restaurant.de

Kurznachrichten
 

Kun Tuk: thailändisches Bar-Restaurant

(19.2.2017)

Ein gemütliches Bar-Restaurant im Schwabinger Univiertel mit thailändischen Speisen. Die Räumlichkeiten erstrahlen in grün-türkis und haben ihren ganz eigenen Charme. Rustikales Bar-Ambiente trifft auf gemütliches Restaurant-Flair. Unkompliziert und locker. Das Preisniveau ist jedoch schon etwas höher, als wie es die Lage direkt im Unigebiet vermuten lässt. Da das Lokal abends ab 17 Uhr öffnet, ist es wohl weniger auf das studentische Mittagsgeschäft angewiesen. Die Speisenkarte bietet thailändisches Essen mit teils interessanten Einflüssen aus z.B. „Bratkartoffeln und Baguette“ Die Speisen wurden schön angerichtet serviert und schmeckten uns sehr gut. Das Servicepersonal war locker und freundlich. Hier erfahren Sie mehr über das Kun Tuk...

Mehr über das Kun Tuk...
 

Osteria Alpenhof in Obergiesing: Italien im Retro-Look

(2.2.2017)

Die Sehnsucht der Münchner nach Italien bzw. dem alpenländischen „Gardasee Feeling“ wird in der Osteria Bar Cafe Alpenhof am Alpenhofplatz in Obergiesing gestillt. Das Lokal zeigt sich im Retro-Look der 60er Jahre mit rotweißkarierten Tischdecken, kleinen Lämpchen und Bildern an der Wand, Holzbalken und dem einen oder anderen Mobiliar aus vergangenen Zeiten. Gemütliches „Gassen-Italiener“ Flair. Die Speisenkarte bietet italienische Klassiker, Antipasti, Pasta, Pizza, Salate sowie Fleisch und Fisch-Speisen also auch wechselnde Tagesgerichte zu fairen Preisen. Ehrliche Kost, ohne Schnickschnack. Hier erfahren Sie mehr über die Osteria Alpenhof...

Mehr zur Osteria Alpenhof...
 

gastroguide Kurznachrichten

(19.1.2017)

neu: Usagi, japanische Izakaya-Restaurant-Bar, Thalkirchner Str. 16, www.usagi.bar
neu: VIB Grill & Lounge, Leopoldstr. 42, Tel. 089-89866801, www.vib-muenchen.de
neu: Hans-im-Glück Giesing, Burger Grill, St.-Martin-Str. 57, Tel. 89-59068240, www.hansimglueck-burgergrill.de
neu: Café Bangkok, Cocktail Bar, Leopoldstr. 49 (im Ex-Lardy), www.facebook.com/cafebangkokmunich
neu: Kopper, Theresienhof, Theresienstr. 1, Tel. 089-27373380, www.kopper-bar.de
neu: Polka Bar & Lokal, Pariser Str. 38, Tel. 089-89068391, www.polka-polka.de

Kurznachrichten
 
 

Neu: Guide Michelin Sterne für 2017

(3.1.2017)

Alle Jahre wieder vergibt der Guide Michelin die Sterne für die besten Restaurants. München hat bei den Sterne Auszeichnungen für 2017 ein konstant hohes Niveau. Besonders freuen kann sich Geisels Werneckhof, er wurde von 1 auf 2 Sterne hochgestuft. Fast alle anderen Restaurants haben ihre Auszeichnung (1 Stern im Acquarello, Königshof, Les Deux, Schuhbecks in den Südtiroler Stuben, Schweiger² bzw. 2 Sterne im Atelier, Dallmayr, EssZimmer, Tantris) behalten, nur dem N° 15 wurde der Stern gestrichen. Fünf neue 1 Sterne Lokale gibt es in Bayern (Sosein in Heroldsberg, Camers Schlossrestaurant in Hohenkammer, Das Marktrestaurant in Mittenwald, Entenstuben in Nürnberg, ZweiSinn in Nürnberg). Bayerns einziges drei Sterne-Lokal bleibt das Restaurant Überfahrt am Tegernsee.

Sterne-Restaurants
 

Ein genussreiches 2017

(1.1.2017)

Die gastroguide-muenchen.de-Redaktion wünscht Ihnen Gesundheit und Glück für 2017. Lassen wir uns es gut gehen. Das Leben leben. Genuss. Freiheit. Frieden. Werte. Keine Hysterie.

 

gastroguide Kurznachrichten

(1.12.2016)

neu: The Spice Bazaar, orientalisch, Marstallplatz 3, Tel. 089-25547777, www.thespicebazaar.de
neu: Ciao Ragazzi, Pizzeria, Schellingstr. 27, Tel. 089-28803795, www.pizzeriaciaoragazzi.de
neu: avva, südafrikanisches Restaurant und Weinladen, Dreimühlenstr. 30, Tel. 089-139276503, www.avva.restaurant
neu: The Drunken Dragon Bar, Müllerstr. 51, Tel. 089-24216115, www.thedrunkendragonbar.de

Kurznachrichten
 
Neu: Shami - Asian Fusion Kitchen - Vietnamese in Schwabing (19.11.2016)

Sprichwörter lassen sich auch mal umdrehen: „Außen pfui, innen hui“. Wobei das pfui eigentlich zu hart ist. Das Shami ist halt von außen total unscheinbar. Aber innen einfach klasse. Und das bezieht sich auf die Einrichtung und vor allem auf das Essen. Doch der Reihe nach. Das Shami in der Altschwabinger Marktstraße ist ein trendiges „Asian Fusion Kitchen“ Restaurant. Stylisches Ambiente, interessante Wandbilder im „Comic-Stil“ und „Schiffscontainer“-Look am Raumende. Die Speisenkarte hält allerlei fein klingende überwiegend vietnamesisch geprägte Speisen bereit. Kurzum: wir waren begeistert! Die Speisen wurden sehr schön angerichtet serviert und schmeckten uns sehr gut. Das Gemüse schön knackig, das Fleisch zart, die Soßen schön g’schmackig. Hier erfahren Sie mehr über das Shami...

Mehr über das Shami...
 
Yee Chino: „authentic asia kitchen“ in Neuhausen (2.11.2016)

Ein durchaus schickes asiatisches Restaurant in Neuhausen. Das für viele chinesische Lokale typische Aquarium fällt einem auch hier in moderater Ausführung beim Betreten des Restaurants ins Auge. Warme Wandfarben, dunkles Holzmobiliar, asiatische Dekostücke, moderne Toiletten. Das Yee Chino bietet laut Unterzeile „authentic asia kitchen“ an und so ist auch die Speisekarte breit gefächert. Eine klare Länderausprägung ist für den Laien nicht erkennbar und so stößt man auf Speisen aus China, Vietnam, Japan… ein bunter, spannender asiatischer Mix. Insgesamt ein empfehlenswertes Restaurant mit sauberem Preis-Leistungsverhältnis, gehobener als mancher „Eck-Asiate“, aber nicht zu abgehoben. Hier erfahren Sie mehr über das Yee Chino...

Mehr über das Yee Chino...
 

gastroguide Kurznachrichten

(27.10.2016)

neu: MUN, Asian-Fusion-Restaurant, Innere Wiener Str. 18, Tel. 089-6280 9520, www.munrestaurant.de
neu: Via Appia, Pizza & Pasta, Leopoldstr. 48, Tel. 089-95417763, www.via-appia-muc.de
neu: Westend Factory Steak & Fish, im Sheraton München Westpark Hotel, Garmischer Str. 2, Tel. 089-5196711, www.westend-factory.com
neu nach Umzug: L´Adresse 37, bistro néo francais, Tulbeckstr. 9, Tel. 089-6223 2119, www.ladresse37.de

Kurznachrichten
 
Neu: italienischer Sonntags-Brunch in der Osteria (9.10.2016)

Aus dem ehemaligen Fürstenegger in Hadern an der Fürstenrieder Straße ist eine "Osteria" geworden (nicht mit der "L'Osteria-Kette verwechseln). Ab sofort gibt es jeden Sonntag in der Osteria einen italienischen Brunch. Essen nach Herzenslust. Der Brunch startet ab 10 Uhr und bietet auch etliche Frühstücksspeisen an. So kann man ausgiebig frühstücken und später noch das eine oder andere warme Gericht bzw. etwas Süßes oder Obst essen. 19,90 EUR pro Person, Kinder von 4 bis 12 Jahre 9,90 EUR, zur Begrüßung erhält jeder Gast ein Glas Prosecco, Filterkaffee und Säfte sind inklusive. Und natürlich gibt es auch die leckeren Pizza-, Pasta-, Salat-, Fleisch- und Fischgerichte sowie Burger á la carte. Hier erfahren Sie mehr über den italienischen Sonntagsbrunch in der Osteria...

Mehr zum italienischen Brunch in der Osteria...
 

Jasmin: vietnamesisch beim KVR

(4.9.2016)

Beim Eintreten in das vietnamesische Restaurant unweit des KVR wurden wir mit den Worten „Auf welchen Namen haben Sie reserviert?“ klar und zackig empfangen. „Dann ist das hier Ihr Tisch!“, sagte die Dame dann noch. Gut, hier geht man also standardmäßig von einer Reservierung aus. Im Verlauf des Abends zeigte sich auch warum: das Jasmin war sehr gut gefüllt bzw. voll. Das Lokal ist nett eingerichtet, wobei der Teppich vielleicht nicht mehr ganz so passend ist. Reizvoll zeigt sich dafür die Tom Kha Gai Suppe: sehr würzig und g’schmackig. Lecker auch die Goi Cuon Glücksrollen. Gut, aber nicht herausragend für unseren Geschmack das Hühnchengericht Ga Xao Gong Po mit frischem Gemüse & Cashewnüssen in Hoisinsauce. Ebenso empfanden wir das bei Bo La Lot & Cha Gio. An sich nichts Besonderes, aber fein: Gebackene Bananen mit Honig & Mandeln zum Dessert. Hier erfahren Sie mehr über das Jasmin...

Mehr zum vietnamesischen Restaurant Jasmin...
 

gastroguide Kurznachrichten

(21.8.2016)

neu: Rocca Riviera, Bar-Restaurant, Wittelsbacherplatz 2, Tel. 089-28724421, www.roccariviera.com
neu: The Hamptons Grill + Bar, im Iphitos-Tennisclub, Aumeisterweg 10, Tel. 089-32209047, www.hamptons-restaurant.de
neu: Gans am Wasser, Bauwagencafé am Mollsee im Westpark, www.facebook.com/GansamWasser
neu wiedereröffnet: Weinhaus Neuner, Restaurant, Herzogspitalstr. 8, Tel. 089-2603954, www.weinhaus-neuner.de
neu: Kitchen2Soul, Café, Buchhandel, Raumvermietung, Schlörstr. 4, Tel. 089-4523864-0, www.kitchen2soul.com
neu: Rumi, Afghan Fine Dining Restaurant, Dianastr. 1, Tel. 089-24401541, www.rumi-restaurant.de

Kurznachrichten
 

Café im Botanischen Garten

(12.8.2016)

Mitten im Grünen und doch in der Stadt! Der Botanische Garten München ist eine Gartenanlage mit langer Tradition. Daher ist es toll, dass das „Café im Botanischen Garten“ erst 2015 neu renoviert wurde. Der bekannte Gastronom Carlo Rieder (Romans, Il Mulino…) betreibt auch dieses Café mit italienischem Einschlag bei Essen und Servicepersonal. Die Innenräumlichkeiten erstrahlen in neuem Glanz, schick-stylisch, aber nicht abgehoben. Die Speisenkarte hält bayerisch-mediterrane Küche bereit wie z.B. Fleischpflanzerl, Rostbratwürstel, Penne Bolognese, Griechischer Hirtensalat oder auch Flammkuchen und Burger. Dazu gibt es eine gute Auswahl an Kuchen und Eis. Die Preise bewegen sich in normalem Bereich. Das Café öffnet um 9 Uhr und schließt 30 Minuten früher als der Botanische Garten. Die Location eignet sich auch gut für Hochzeiten, Geburtstags- und Firmenfeiern. Hier erfahren Sie mehr über das Café im Botanischen Garten...

Mehr zum Café im Botanischen Garten...
 

gastroguide Kurznachrichten

(7.7.2016)

neu: Grill & Grace, Steakhaus zum Selbergrillen, Gabelsbergerstr. 97, Tel. 089-522297, www.grillandgrace.com
neu: Kraftwerk 7, Rooftop-Hotelbar im "Hotel The K" Tel.: 089-200940700, Dieselstr. 17/Unterföhring, www.hotel-the-k.de
neu: Sutra, der malaysische Mittags-Ableger vom Champor, Arabellastr. 19, Tel. 089-92334100, sutra.champor.de
neu: HeimWerk, Wirtshaus, Friedrichstr. 27/Ecke Hohenzollernstr., Tel. 089-21896104, www.heimwerk-restaurant.de

Kurznachrichten
 

Neu nach Umbau: Hofbräu am Oberwiesenfeld - schee münchnerisch

(9.6.2016)

Tradition auf Höhe der Zeit. Die „Gaststätte Oberwiesenfeld“ gibt es seit 1925. Eine richtige Münchner Wirtschaft, ohne Schnickschnack und Getue. Und trotzdem wurde es an der Zeit, die Räumlichkeiten komplett aufzupeppen. Es wurde renoviert und gewerkelt und entstanden ist wirklich eine schöne, traditionelle Gastwirtschaft auf Höhe der Zeit. Hier bedienen freundliche, gestandene Bedienungen in schönem Münchnerisch: „Griaß Eich, wos megts dringa?“ Die Speisenkarten hält bayerische Kost zu fairen Preisen bereit. Wir testeten das Wiener Schnitzel von der Schweinelende mit Pommes frites und Salat für 10,50 € in der großen Portion (kleine Portion 8,50 €) und waren sehr zufrieden. Hier erfahrt's mehra zum Hofbräu am Oberwiesenfeld...

Mehr zum Hofbräu am Oberwiesenfeld...
 

gastroguide Kurznachrichten

(3.6.2016)

neu: La Bohème, Leopoldstr. 180, Tel. 089-23761792, www.boheme-schwabing.de
neu nach Umbau: Hofbräu am Oberwiesenfeld, Hildeboldstr. 23/Ecke Winzerer Str. Tel. 089-303286, www.oberwiesenfeld.de
neu: Cotidiano Schwabing (im Ex-Caffe Florian), Hohenzollernstr. 11, Tel. 089-242078610, www.cotidiano.de
neu: Bellevue, Café, Restaurant, Bar (im Ex-Café am Nordbad), Schleißheimer Str. 142a, Tel. 089-12700433, www.bellevue-muenchen.de

Kurznachrichten
 

Savanna: Südafrika in München

(21.5.2016)

Vegetarier tun sich hier nicht ganz so leicht. Naja, wobei, es gibt sogar einige fleischfreie Gerichte. Aber dafür ist die südafrikanische Küche nun mal nicht bekannt. Eher schon für Fleisch. Und zwar mächtig viel. Und in verschiedenen Varianten. Und von verschiedenen Tieren, auch Fisch. „Herzlich willkommen in Südafrika“ trötet der Elefant vor dem Lokal in der Isarvorstadt nähe der Agentur für Arbeit. Nein, tut er dann doch nicht, wäre aber lustig. Aber eine optisch nette Idee ist es allemal. Im Lokalinneren typisch (süd)afrikanischer Look. Einstimmig positiv die „Savanna“-Hauptgangplatte für 2 Personen vom Namibischen Rind. Lecker gegrilltes Fleisch, für gute Esser knapp ausreichend, daher empfiehlt es sich, z.B. noch die Süßkartoffel Pommes, dazu zu bestellen. Der Service ist sehr freundlich, aufmerksam und aktiv-anbietend. Die Preise liegen im mittleren-bis höheren Bereich. Hier erfahren Sie mehr über das südafrikanische Restaurant Savanna...

Mehr zum südafrikanischen Restaurant Savanna...
 

gastroguide Kurznachrichten

(1.5.2016)

neu: Elvira , Italiener, Elvirastr. 12, Tel.: 089-20204576, www.elvira-muenchen.de
neu: shami, Asian Fusion Kitchen, Marktstr. 6, Tel. 089-20937595, www.shami-kitchen.de
neu: Be Thai Style, thailändisches Restaurant, Herzogstr. 44, Tel. 089-74689139, www.bethaistyle.de

Kurznachrichten
 

Neu: L'Osteria Elisabethstraße

(15.4.2016)

Als bekannt wurde, dass hier – in den ehemaligen Räumlichkeiten des legendären Filmlokals Rossini – vor kurzem eine L’Osteria eröffnet, dachten wir sofort: „Bestimmt eine Goldgrube“. Unser erster Eindruck beim Abendbesuch des Pizza- und Pasta-Filialisten in Schwabing, direkt beim Nordbad: schön designtes Lokal und sehr gut besucht. Der Salat kam noch vor den Getränken. Und dann kam erst mal lange Zeit (ca. 40min) gar nichts. So lange mussten wir (und auch Nachbartische) auf die Pizza warten. Das ist entschieden zu lange. Hoffentlich nur Anlaufverzögerungen. Die L’Osteria-typsiche Pizza selbst war recht lecker. Hier erfahren Sie mehr zur L'Osteria Elisabethstraße....

Mehr zur L'Osteria Elisabethestraße...
 

Neu: Leoli Vietnam Cuisine - nett, lecker, preisfair

(3.4.2016)

Was für eine nette Überraschung in Milbertshofen. Das Restaurant Leoli bietet vietnamesische Köstlichkeiten zu fairen Preisen. Zugegeben: in dieser Lage vermutet man so ein Lokal nicht. Gegenüber dem BMW-Werk in einem Wohnblock gelegen, von außen unscheinbar. Aber innen: sehr nett und zeitgemäß eingerichtet. Wir wählten als Vorspeise den köstlichen Leoli Mix Teller, eine Vorspeisenplatte mit allerlei Köstlichkeiten. Als Hauptgang: Hähnchenbrust mit Gemüse und Zitronengras sowie knuspriges Entenfleisch mit Gemüse in Erdnusssoße. Sehr lecker. Eine gute Idee: die Hauptgerichte lassen sich als kleine (ab 6,50) und große Portion (ab 11,90) bestellen. Ein nettes, kleines Restaurant mit leckerem Essen und fairen Preisen. Hier erfahren Sie mehr über das Leoli Vietnam Cuisine...

Mehr Infos zum Leoli Vietnam Cuisine Restaurant...
 

gastroguide Kurznachrichten

(19.3.2016)

neu: Drunken Cow, Bar & Grill, Burger, Gabelsbergerstr. 58, Tel. 089-54356230, www.drunkencow.de
neu: Schorsch, Kneipen-Bar, Georgenstr. 119, www.schorschbar.de
neu: "Breakfast Club am Viktualienmarkt", Frühstücken im Derag Livinghotel, Frauenstr. 4, Tel. 089-885656-0
neu: Más y Más, Südamerikanisches Bar-Restaurant, Buttermelcherstr. 17, Tel. 089-226463, www.mas-y-mas.com
neu: Mint Club, Leopolstr. 25
neu: Brettljaus'n, Steirische Schmankerl, Westenriederstr. 37, Tel. 089-24292033, www.der-spiesser-muenchen.de
wieder da: Nektar, Restaurant & Bar & Eventlocation, Stubenvollstr. 1, www.nektar.de
neu: Chang City, asiatisches Restaurant, Sporerstr. 2, Tel. 089-25544-100, www.chang-restaurant.de

Kurznachrichten
 

Klein, eng, lecker: vietnamesisch im Nam Giao 31

(10.3.2016)

In einschlägigen Bewertungsportalen vielgelobter Vietnamese in der Isarvorstadt. Das Essen fanden wir sehr lecker. Aber: das Lokal ist so klein, eng und laut… wir haben uns vom Ambiente hier einfach nicht richtig wohlgefühlt. Der 4er Tisch war eng und stand nahe bei der zugigen Tür. Die gewählten Vorspeisen und Hauptgerichte schmeckten uns wirklich gut. Allerdings wird es durch die Enge im Lokal schnell ungemütlich. Fazit: gutes Essen im Stil eines „Take-Away“ im Ministil. Hier erfahren Sie mehr über das Nam Giao 31...

Mehr zum Nam Giao 31...
 

Übernacht bei Lord Nelson: Yachtkabinen, Gourmetrestaurant und Palmen in Erding

(23.2.2016)

Immer wieder waren wir in den letzten Jahren für ein paar Stunden in der Therme zu Besuch. Aber zugegebenermaßen: das absolute Urlaubsfeeling stellt sich erst so richtig mit einer Übernachtung im Hotel Victory direkt in der Therme Erding ein. Das ist dann nochmals ein anderes Erlebnis. Raus aus dem Pool, rein in den Bademantel, zurück in die "Schiffskabine", ein feines Abendessen im Gourmetrestaurant "Empire" (zu empfehlen auch ohne Thermen-Besuch) und danach noch einen Cocktail an der Pool-Bar… hier ist es möglich. Kein Schnäppchen, aber eine tolle Alltagsflucht in einer völlig anderen Urlaubswelt. 365 Tage Karibik-Feeling vor den Toren Münchens. Und deshalb sollte man auch mal als Münchner im Hotel Victory in der Therme Erding übernachten. Oder selbst als Erdinger ;-) Hier erfahren Sie mehr über das Hotel Victory...

Mehr zum Hotel Victory...
 

La Brasserie: französisch locker und lecker

(16.2.2016)

„Wir haben einen Tisch bestellt für 19.30 Uhr“ sagt der Gast zum Ober. Dieser „Oh, der wurde leider nicht geliefert“. Großes Gelächter. So wird man selten begrüßt. Natürlich war der Tisch reserviert. In diesem Franzosen in Nähe zum Schloss Nymphenburg in Neuhausen kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Obwohl es ein gemütliches, ja sogar etwas nostalgisch anmutendes Restaurant ist, geht es hier locker zu. Trotz aller Lockerheit nimmt die Küche ihre Arbeit ernst und kocht auf gutem Niveau französische Speisen. Bei unserem Testbesuch verspeisten wir ein 4 Gänge Menü... hier erfahren Sie mehr über das Restaurant La Brasserie...

Mehr über das Restaurant La Brasserie...
 

Wöllinger: Wirtshaus & Sonntagsbrunch

(28.1.2016)

So muss ein zeitgemäßes Stadtviertel-Wirtshaus & Café-Bar sein! Das Wöllinger in Sendling hat eine lange Tradition. Ein geselliger Stadtviertel-Treff in rustikalem Wirtshausflair, aber auf Höhe der Zeit. Von Montag bis Freitag gibt es abwechslungsreiche Mittagsmenüs zu fairen Preisen, Längschläfer können Sa, So und an Feiertagen von 10 bis 15 Uhr frühstücken. An Sonn- und Feiertagen gibt es ein großes Brunch-Buffet von 10 bis 15 Uhr. Für Fußballfans werden alle frei empfangbaren FC Bayern-Spiele auf zwei Großbildleinwände übertragen. Tipp: jeden Sonntag und Montagabend von 17 bis 23 Uhr gibt es jeden Burger und jeden XL-Cocktail für nur je 4,90 EUR. Hier gibt es mehr Infos über das Wöllinger...

Mehr zum Wöllinger
 

gastroguide Kurznachrichten

(17.1.2016)

neu: Home, Bar, Amalienstr. 23, www.facebook.com/home.munich
neu: Trumpf oder Kritisch, Wirtshaus-Bar, Feilitzschstr. 14, Tel. 089-38088240, www.trumpf-oder-kritisch.de
neu: Herzog, Bar-Restaurant, Maxburgstr. 4, 089-29161029, www.herzog.bar
neu: Meschugge, Lokal neben dem Volkstheater, Brienner Str. 50, Tel. , 0176-21111112, www.meschugge-muenchen.de

Kurznachrichten
 

Estare: mediterraner Allrounder

(7.1.2016)

Die Gegend rund um die Alte Heide gegenüber dem Nordfriedhof ist offen gesagt gastronomisch ziemlich mau besiedelt. Immerhin gibt es mit dem Estare seit letztem Jahr ein nettes Nachbarschafts-Café-Bar-Restaurant. Ein echter Allrounder. Mit Kuchen, Salaten, Pasta, Pizza, Fleisch- und Fischspeisen. Mediterrane Speisen, südländisches Flair. Estare heißt auf kurdisch Stern. Eine „Sterne-Lokal“ ist das Estare natürlich nicht. Soll es ja auch gar nicht. Vielmehr kommt hier beliebte, bodenständig-mediterrane Kost zu sehr fairen Preisen auf den Tisch. Hier gibt es mehr Infos über das Estare...

Mehr Infos zum Estare...
 

Ein genussreiches 2016

(1.1.2016)

Die gastroguide-muenchen.de-Redaktion wünscht Ihnen Gesundheit und Glück für 2016. Lassen wir uns es gut gehen. Das Leben leben. Freiheit. Frieden. Werte. Keine Hysterie.

 

gastroguide Kurznachrichten

(18.12.2015)

neu: Donisl, Wiedereröffnung nach Umbau, Weinstr. 1, Tel. 089-2429390, www.donisl.com
neu: Eataly Munich, Restaurants- & italienischer Feinkostmarkt, Schrannenhalle, Viktualienmarkt 15, www.eataly.net
neu: L’Osteria, Pizza & Pasta, München am Hauptbahnhof, Arnulfstr. 1, Tel. 089-54907190, www.losteria.info
neu: Kooks, Bar-Kneipe, Geyerstr. 18, www.facebook.com
neu: Colette, Brasserie von Tim Raue, Klenzestr. 70, Tel. 089-23002-555, www.brasseriecolette.de

Kurznachrichten
 

LeDu: chinesische Leckerbissen

(5.12.2015)

Dumplings? Dim Sum? Sie verstehen da nur „Chinesisch“? Richtig. Denn genau darum dreht sich im „LeDu“ alles. In dem schicken, aber lockeren Restaurant im Gärtnerplatzviertel gibt es Dim Dum und Dumplings in allerlei Varianten. Ein Blick auf die Speisenkarte hilft: „Dim Sum bedeutet wörtlich übersetzt in etwa „Kleine Leckerbissen, die das Herz berühren“. Dim Sum sind kleine, meist gedämpfte oder gebratene Gerichte. Den Großteil der Speisen machen gefüllte Teigtaschen aus. Bei unserem Testabend wurden wir freundlich empfangen und zum Tisch begleitet. Trotz den verführend leckeren Speisen sollte man die „Bestellanzahl“ im Blick behalten, läppern sich die einzelnen Gänge doch recht schnell zusammen. Hier erfahren Sie mehr zum LeDu...

Mehr Infos zum LeDu...
 

gastroguide Kurznachrichten

(15.11.2015)

neu: Auenfischer, Fischrestaurant & Fleisch, Auenstr. 100, Tel. Tel. 0151-11713540, www.auenfischer.de
neu: Matsuhisa Munich, japanisch-peruanisch & Bar31, im Mandarin Oriental München, Neuturmstr. 1, www.mandarinoriental.de
neu: meat IN bun, Burger, Kapuzinerstr. 31, Tel. 089-53297750, www.meat-in-bun.de
neu: Plaza Mayor, Fine Dining Restaurant, Ursulastr. 10,Tel. 089-74040321, www.plazamayor-muenchen.de
neu: Tempel, vietnamesisch, Bruderstr. 6, Tel. 089-12191192, www.tempel.asia
neu: Aposto, italienisch, Luisenstr. 27, Tel. 089-38887986, www.aposto.eu
neu: Longgrain, thailändisch, Belgradstr. 45, Tel. 089-32667582, www.longgrain.de
neu: Paisano, Bar von Elyas M'Barek, Färbergraben 10, www.paisano.de

Kurznachrichten
 

Neu: Guide Michelin Sterne für 2016

(12.11.2015)

Alle Jahre wieder vergibt der Guide Michelin die Sterne für die besten Restaurants. In München hat sich bei den Sterne Auszeichnungen für 2016 nicht viel getan. Besonders freuen kann sich das Atelier im Bayerischen Hof, es wurde von 1 auf 2 Sterne hochgestuft. Durch den Weggang von Otto Koch hat das 181 First im Olympiaturm seinen Stern verloren. Alle anderen Restaurants haben ihre Auszeichnung (1 Stern im Acquarello, Geisels Werneckhof, Königshof, Les Deux, No. 15, Schuhbecks in den Südtiroler Stuben, Schweiger² bzw. 2 Sterne im Dallmayr, EssZimmer, Tantris) behalten. Drei neue 1 Sterne Lokale gibt es in Bayern (Oswald's Gourmetstube in Kaikenried, SoulFood in Auerbach, Landgasthof Buchner in Bogen/Niederwinkling). Bayerns einziges drei Sterne-Lokal bleibt das Restaurant Überfahrt am Tegernsee.

Sterne-Restaurants
 

gastroguide Kurznachrichten

(14.10.2015)

neu: Machete Bar Cantina, Bergstr. 5, Tel. 089-55051666, www.machete-cantina.de
neu: Daherkomma, Gourmet Bistro & Bar, Herkomerplatz 1a, Tel. 089-94379328 www.daherkomma.de
neu: Bruckmann´s Bar, Neureutherstr. 21, www.facebook.com

Kurznachrichten
 

Viethaus: gut und preiswert vietnamesisch

(28.9.2015)

Sieht man das Viethaus in Schwabing von außen ist es erst recht unscheinbar, beim Betreten des kleinen Eingangsvorraums könnte man auch meinen, gleich in einer angegrauten Wirtshaus-Kneipe zu landen. Dann aber beim Betreten des Gastraums die positive Überraschung: der Raum wirkt gemütlich, die Wände sind hübscher Wandfarbe bzw. Wandtapeten geschmückt. Die Speisenkarte bietet eine umfangreiche Auswahl an vietnamesischem Essen zu sehr fairen Preisen an. Die Portionen sind gut, der Service familiär freundlich. Die Speisen schmeckten uns sehr gut. Hier erfahren Sie mehr zum Viethaus...

Mehr zum Viethaus...
 

afghanisches Restaurant Khorassan

(27.8.2015)

Das Wort Khorassan stammt aus dem altpersischen und bedeutet "Land der aufgehenden Sonne". Ob hier an der Ecke Ungerer Straße / Dietlindenstraße in Schwabing die Sonne auch tatsächlich aufgeht was das Essen und den Service im afghanischen Restaurant Khorassan betrifft? Und als vorweg genommenes Fazit können wir sagen: Ja! Wir wurden sehr freundlich begrüßt und uns wurden mehrere Tische zur Auswahl angeboten. Wir bestellten unterschiedliche Kebab Hähnchenbrust-Gerichte und waren begeistert vom leckeren, durch die Marinade wunderbar zarten Fleisch. Dazu serviert wurden Reis, ein dünnes Fladenbrot und Kartoffeln in einer guten Soße. Hier erfahren Sie mehr über das Restaurant Khorassan...

Mehr zum Restaurant Khorassan...
 

gastroguide Kurznachrichten

(2.8.2015)

neu: Zum Ferdinad, österreichisch im Bamberger Haus, Brunnerstr. 2, Tel. 089-322128210, www.zum-ferdinand.de
neu: Fugazi No. 15 (Ex-Zoozie'z), Italiener & Steinofenpizza, Wittelsbacherstr. 15, Tel. 089-2010059, www.fugazi-munich.de
neu: Ciao Francesco, Pizza & Pasta im Bamberger Haus, Brunnerstr. 2, Tel. 089-322128220, www.ciao-francesco.de
neu: Little London, britisches Steakrestaurant & Bar, Tal 31, www.little-london.de

Kurznachrichten
 

Gemischte Erlebnisse im Champor: malaysisch Essen in Bogenhausen

(28.7.2015)

Im unscheinbaren Beton-Ambiente in Bogenhausen-Denning liegt in einem Flachbau das malaysische Restaurant Champor. Auf der Visitenkarte steht "For spice addicts". Also für Gewürz-Süchtige. Man muss zwar nicht gleich süchtig werden, aber "g'schmackig" ist es allemal. Englisch, bayrisch, deutsch. Das ist hier Programm, zumindest in der Gästeansprache. Aber auch persönlich. Denn die malaysische Inhaberin ist mit einem Bayern verheiratet. Wie treffend, denn Champor bedeutet übersetzt "gemischt". Die Speisenkarte ist ein Eldorado für Fans der asiatischen Küche. Denn die malaysische Speisen-Kultur ist inspiriert durch Einflüsse aus China, Indien, Indonesien und Thailand. Wir bestellten Hühnchen und Entengerichte und waren vom Geschmack und der optischen Aufmachung wirklich sehr angetan. Die Preise sind hoch, aber die Qualität ist dafür auch sehr gut. Über die Größe der Portionen lässt sich "gemischter" Meinung sein, von sparsam bis ausreichend trifft es sicherlich, auch den Service empfanden wir "gemischt". Hier erfahren Sie mehr über das Champor...

Mehr Infos zum Champor...
 

Ö eins: Kalbswienerschnitzel "Ö eins mit Stern"...

(21.7.2015)

Ins Blaue gesprochen würden wir die österreichische Küche beim breiten Publikum als sehr beliebt bezeichnen. Aber österreichische Wirtshaus-Restaurants in München gibt es gar nicht so viele. Mag natürlich daran liegen, dass es z.B. ein Wiener Schnitzel auch in vielen anderen Lokalen gibt. Oder die Deutschen sowie so gerne nach Österreich reisen. Aber wie auch immer. Das Ö eins in Schwabing ist auf alle Fälle ein empfehlenswertes Wirtshaus-Restaurant mit klassischen österreichischen Speisen. Bei unserem Testbesuch waren wir vom Kalbswienerschnitzel mit Petersilienkartoffeln und kleinem Beilagen-Blattsalat sehr angetan. Ein weiches, dünnes Fleisch, geschmacklich „Ö eins“ mit Stern. Hier erfahren Sie mehr über das Ö eins...

Mehr über das österreichische Ö eins...
 

Neu: Hilton Munich Airport

(7.7.2015)

Aus dem früheren Kempinski Hotel ist seit Jahresbeginn das Hilton Munich Airport geworden. Das Hotel liegt zwischen den Terminals 1 und 2 des Flughafen München. Im gläsernen Atrium laden Bars und Restaurant zum Verweilen ein. Besonders abends wirkt die Beleuchtung im Atriumsbereich sehr spektakulär. Praktisch: der Check-In Bereich im Terminal 2 befindet sich nur ein paar Meter neben dem Hotel. Auch das Terminal 1 und der Zentralbereich sind sehr schnell zu erreichen. Besonders für "Früh-Abflieger" liegt das Hotel daher ideal. Bei unserem gastroguide-Redaktionsaufenthalt waren wir besonders angetan vom tollen Frühstücksbuffet. Eine riesige Auswahl, sehr schön angerichtet. Wir erlebten im gesamten Hotel sehr freundliches Personal, das sehr serviceorientiert agiert. Hier erfahren Sie mehr zum Hilton Munich Airport...

Mehr zum Hilton Munich Airport...
 

Neu: SO.CAL Drink & Dine - kalifornische Küche & Bar in Altschwabing

(27.6.2015)

Mit dem "SO.CAL Drink & Dine" eröffnete mitten in Altschwabing Münchens erstes Restaurant mit authentischer, kalifornischer Küche. SO.CAL ist eine Abkürzung für Southern California. Die kalifornische Küche zeichnet sich durch ein hohes Maß an saisonalen und besonders fruchtigen Speisen aus. So werden kulinarische Einflüsse der mexikanischen, asiatischen und europäischen Küche zu wahren Gaumenfreuden fusioniert. SO.CAL Drink & Dine bietet eine tolle Auswahl an kalifornischen Weinen, Cocktails und Bieren. Man merkt, dass die Speisen mit frischem Gemüse zubereitet sind und Wert auf eine gewisse Raffinesse gelegt wird, ohne dabei abzuheben. "Feines Essen, in lockerem Stil" nennen wir das. Toll! Hervorzurheben ist auch der aufmerksame und nette Service. Bei schönem Wetter kann auf der Terrasse Platz genommen werden. Hier gibt es mehr Info zum SO.CAL Drink & Dine...

Mehr Infos zum SO.CAL Drink & Dine...
 

Neues Badehaus im Hotel Wiesenhof

(23.6.2015)

In wohltuender Umgebung für Körper, Geist und Seele inmitten von rund 7.000m² Wiesen und Feldern... so wunderschön liegt das Wellnesshotel "Der Wiesenhof" in Pertisau am Achensee in Tirol. Ein besonderes Highlight ist das neu erbaute Badehaus. Es ist mehr als „nur“ ein Schwimmbad. Mit seinem 25 Meter langen Sportschwimmbecken ist es das größte am Achensee. Die Stahl- und Glaskonstruktion im Jugendstil erinnert an die mondänen Zeiten der Jahrhundertwende. Einzigartig und eine technische Meisterleistung ist auch der Senkboden für eine variable Wassertiefe: 1,40 m für den normalen Schwimmer, 1,10 m für die Wassergymnastik und 0,0 m wenn einmal ein Fest gefeiert werden soll. Somit bietet sich das Badehaus auch als außergewöhnliche, besonders exklusive Eventlocation für z.B. Hochzeitsfeiern, Firmenfeiern oder Event-Präsentationen an. Hier erfahren Sie mehr über das Wellnesshotel Wiesenhof...

Mehr zum Wellnesshotel Wiesenhof in Pertisau...
 

Neu: Tian - vegetarisch & vegan für Gourmets

(9.6.2015)

Vegetarisch- / vegane Kochkunst für Gourmets kredenzet das Tian Restaurant im Derag Living Hotel am Münchner Viktualienmarkt. Seit wenigen Monaten hat München auch ein Restaurant, das fleischlos auf Höhe von "üblichen" Gourmet-Restaurants kocht. Die Atmosphäre war sofort einladend, stylisch, modern und trotzdem gemütlich. Die Speisenkarte hält zwei Menüs und etliche á la carte Gerichte parat. Das Servicepersonal agierte sehr freundlich, professionell und angenehm. Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Restaurant, am Ende kein "Schnäppchen", aber gut investiertes Geld in einen tollen Abend mit der Erkenntnis, noch selten bis nie so anspruchsvolle und raffiniert zubereitete, rein vegetarisch/vegane Speisen in München erlebt zu haben. Hier erfahren Sie mehr über das Tian...

Mehr zum vegetarischen Restaurant Tian...
 
<< neuere News
ältere News >>
Alle Texte & Bilder © Copyright gastroguide-muenchen - gastronomie & wellness & hotels & events
www.gastroguide-muenchen.de
| Datenschutz | Impressum
Für die Inhalte aller Links wird keine Haftung übernommen.
Gastronomieführer für München & Umland | Restaurantführer | Wellness | Hotels