[ Zur gastroguide-muenchen.de Startseite... ]

KVR Kapitales vom Rind (im Rolandseck)

Im früheren "Rolandseck" in Schwabing (der Name steht auch immer noch so auf der Fassade) gibt es seit 2011 im KVR "Kapitales vom Rind". Mit dem - wir müssen es einfach erwähnen - Münchner KVR (Kreisverwaltungsreferat) hat die Location überhaupt nichts am Hut. Hier müssen Sie keine Nummer ziehen... und trotzdem bekommen Sie einen kleinen Zettel mit Zahlen darauf... hä, wie meinen? Ganz einfach. Der USP (Alleinstellungsmerkmal) im KVR ist die "Grilltheke" (Kühltheke so ungefähr wie beim Metzger) mit angeschlossenem Buchenholzgrill. Hier suchen Sie sich "Ihr" ganz persönliches Stück Grillfleisch aus, sagen dem Grillmeister wie viel sie davon wollen, er wiegt es (grammgenaue Abrechung), gibt Ihnen einen Zettel mit Gewicht, Preis und gewünschter "Grillstärke" (medium, medium rare...) mit. Dieser Zettel wiederum wird vom Service am Sitzplatz eingesammelt, dazu können Sie verschiedene Saucen und Beilagen bestellen.

Wir waren beim Testbesuch zu dritt und konnten somit Rind vom "Irischen Hüftsteak" (preiswert, dafür teils zäh), vom "Charloais Filetsteak" (zart & saftig) und vom "Südamerikanischen Filetsteak" (ordentlich) probieren. Das Fleisch wird nach dem Grillen noch auf dem Teller mit Gemüse und Soßenspiegel angerichtet, leider war es für unseren Geschmack nicht mehr sehr warm, bis es zum Tisch kam. Doch nicht nur Steaks stehen zur Auswahl, die Karte bietet auch Salate, Schnitzel, Fleischpflanzerl, Schweinebraten, Fisch, Vegetarisches und Desserts. Das Servicepersonal ist freundlich. Die Einrichtung eher wirtshaus-bodenständig auf Höhe der Zeit. (Stand: 8.8.2011)

Viktoriastr. 23, 80803 München
Tel. 089-44 23 77 36
www.k-v-r.de
geöffnet:
täglich 11.30 bis 1 Uhr




KVR Kapitales vom Rind
Steak Restaurant im "Rolandseck"


 

Alle Texte und Bilder © Copyright gastroguide-muenchen - bars & kneipen & clubs
http://www.gastroguide-muenchen.de
Für die Inhalte aller Links wird keine Haftung übernommen.