[ Zur gastroguide-muenchen.de Startseite... ]

L’Osteria Elisabethstraße

Als bekannt wurde, dass hier – in den ehemaligen Räumlichkeiten des legendären Filmlokals Rossini – Ende März 2016 eine L’Osteria eröffnet, dachten wir sofort: „Bestimmt eine Goldgrube“. Unser erster Eindruck beim Abendbesuch des Pizza- und Pasta-Filialisten in Schwabing, direkt beim Nordbad: schön designtes Lokal und sehr gut besucht. Wir hatten Glück und erhielten im oberen, hinteren Bereich einen Tisch. Laut, eng und dunkel ist es hier. Die Bedienung war mit der Speisekarte gleich zu Stelle und nahm zügig unsere Bestellung auf. Der Salat kam noch vor den Getränken. Und dann kam erst mal lange Zeit (ca. 40min) gar nichts. So lange mussten wir (und auch Nachbartische) auf die Pizza warten. Das ist entschieden zu lange. Die L’Osteria-typsiche Pizza selbst war recht lecker. Wagenrad groß, es empfiehlt sich bei zwei Personen die Pizza zu teilen, jede Hälfte kann individuell belegt werden, berechnet wird der Preis der preishöheren Variante. (Stand: 15.4.2016)

Elisabethstr. 52, 80796 München
Tel. 089-28803040
www.losteria.de

geöffnet:
Mo bis Sa 11 bis 24 Uhr
So und Feiertage 12 bis 24 Uhr



Es heißt "L'Osteria" (auch wenn es am Besuchsabend nicht durchgängig leuchtete...)

L'Osteria Elisabethstraße
Pizza & Pasta



Alle Texte und Bilder © Copyright gastroguide-muenchen
http://www.gastroguide-muenchen.de
Für die Inhalte aller Links wird keine Haftung übernommen.