[ Zur gastroguide-muenchen.de Startseite... ]

Le Barestovino

 

Die Mixtur aus "Bar Restaurant und Vinothek" spiegelt sich nicht nur in der pfiffigen Namenswahl dies französischen, durchaus gehobenen Restaurant im Lehel. Schon das äußere des Hauses in der Thierschstraße macht einen einladenden Eindruck. Das setzt sich im Inneren des Lokals fort. Nach ein paar Treppenstufen nach oben, zeigt sich hier erst der Bar-Bereich, durch einen schmalen Gang gelangt man in den Restaurant-Bereich mit Gartenterrasse. Die Vinothek befindet sich im hauseigenen Weinkeller.

Unser Besuch galt in erster Linie dem Restaurant. Hübsch und edel wirkende Räumlichkeiten, klassisch weiß eingedeckte Tische, ein richtig schönes Restaurant-Ambiente. Der freundliche Service war gleich zu Stelle und bringt die große Kreidetafel mit dem Tagesmenü und den á la carte Speisen zum Tisch. Weinliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten, vor allem mit einer breiten Palette an französischen Weinen. Aber auch der Wenig-Wein-Trinker muss sich hier nicht deplaziert vorkommen, wenn er z.B. nur ein Glas Wein und Wasser bestellt und nicht zu jedem Gang das passende Glas Traubensaft.

Beim Testbesuch überzeugten uns: Thunfischtartar mit Ziegenkäsecreme, Jakobsmuscheln, Rinderbacken, Schollenfilet, Fondant mit Williamsbirne und Vanilleeis. Bei vollem Haus kommt der Service leider etwas unter Druck, bleibt aber immer freundlich. Schade, dass die Luft im Laufe des Abends bei hohem Kocheinsatz recht küchendampfig wird. Ingesamt jedoch ein sehr empfehlenswertes Restaurant mit gutem Preis-Leistungsverhältnis bei den Speisen, die Getränkpreise liegen im mittleren bis höheren Bereich. (Stand: 12.10.2010)

Thierschstr. 35, 80538 München
Tel. 089-23708355
www.barestovino.de

geöffnet:
Di bis Sa ab 18 Uhr




Le Barestovino
Bar Restaurant Vinothek

gehobene französische Küche


 

Alle Texte und Bilder © Copyright gastroguide-muenchen - bars & kneipen & clubs
http://www.gastroguide-muenchen.de
Für die Inhalte aller Links wird keine Haftung übernommen.