[ Zur gastroguide-muenchen.de Startseite... ]

Rabiang

Klasse! Richtig gut hat uns beim gastroguide-Testbesuch das Thai Restaurant Rabiang in Milbertshofen gefallen. Mitten zwischen den Wohnstraßen liegt dieses sehr geschmackvoll eingerichtete Lokal. Früher war hier ein Chinese, seit Oktober 2012 erstrahlen die Räumlichkeiten in neuem Glanz. Von außen noch etwas unscheinbar, entfaltet das Rabiang innen seine wahre Pracht. Goldene Seerosenblätter an der Decke, ein geschmackvolles Interieur… beim Betreten duftet es nach Zitronengras, abends leuchten allerlei Kerzen besonders schön. Sehr freundlicher, familiärer Service. Zu Beginn erhält man gratis einen kleinen Begrüßungstee. Zum Abschied einen kleinen Obstteller oder einen kleinen, selbstgemixten Hauscocktail. Die Speisenkarte bietet eine tolle Auswahl an thailändischem Essen an. Das Essen ist super "g'schmackig", hier wird Wert auf Frische, Gewürze und Geschmack gelegt. Die Preise sind für das Viertel etwas höher, aber jeden Euro wert. Hier stimmen Ambiente, Service und vor allem das Essen. Es ist wie eine kleine Reise, raus aus dem Münchner Alltag, rein in ein feines Thailand. Die U2 (Haltestelle Milbertshofen) ist in wenigen Gehminuten quasi fast vor der Türe. (Stand: 15.8.2015)

Georgenschwaigstr. 25, 80807 München
Tel. 089-3507304
www.rabiangthai.de
  geöffnet:
So bis Fr 11.30 bis 14.30 Uhr
und 17.30 bis 23 Uhr
Sa 17.30 bis 23 Uhr
Mo Ruhetag
Do Lunch-Buffet von 11.30 bis 14.30 Uhr


Rabiang Thai-Restaurant
München Milbertshofen

 

 

Alle Texte und Bilder © Copyright gastroguide-muenchen - bars & kneipen & clubs
http://www.gastroguide-muenchen.de
Für die Inhalte aller Links wird keine Haftung übernommen.