[ Zur gastroguide-muenchen.de Startseite... ]

Taj

 

Indisch trifft auf Bayrisch. Aber das letztere betrifft eigentlich nur das frühere Überbleibsel der Wirtshausoptik. Die Räumlichkeiten des Taj stammen wie gesagt von einem ehemaligen Wirtshaus. Aber das macht sich gar nicht so schlecht, denn somit ist eine Grundgemütlichkeit bei diesem Inder in Schwabing gegeben. Die Stoffe der Sitzbänke und Stühle erstrahlen in neuem indischen Look, ebenso die Vorhänge sowie ein paar Bilder und Dekostücke. Der Ober mit dem Turban rundet das indische Flair gelungen ab. Die Speisenkarte bietet bekannte indische Kost. Beim gastroguide-Testbesuch ließen wir uns Hühnchen und Lammgerichte schmecken, das Chicken Tikka war ungewöhnlich pikant mariniert, schmeckte aber sehr gut. Dazu Basmatireis und ein extra geordertes Keema Naan – wunderbar. Die Preise sind fair, die Portionen ordentlich. Der Service war freundlich, verwundert waren wir allerdings, dass die Gäste am Nebentisch, die nach uns ins Lokal kamen, ihr Essen bestimmt 15 Minuten vor und bekamen. Ansonsten waren wir zufrieden, gratis Pappadam und ein Mangolikör aufs Haus zum Abschluss stimmten uns zusätzlich positiv. Bei einem der nächsten Besuche wurden wir wunderbar humorvoll vom "Turban-Inder" bedient, inkl. Geburtstagsshow mit Tischfeuerwerk beim Nachbartisch, "Happy Birthday" aus den Boxen... herrlich. (Stand: 15.10.2014)

Belgradstr. 29, 80796 München
Tel. 089-32729883
www.taj-schwabing.de
  geöffnet:
täglich 11.30 bis 15 Uhr und
17 bis 24 Uhr




Taj
Indian Royal Food


Alle Texte und Bilder © Copyright gastroguide-muenchen - bars & kneipen & clubs
http://www.gastroguide-muenchen.de
Für die Inhalte aller Links wird keine Haftung übernommen.